Schlagwort: Gesundheitswandern (Seite 1 von 2)

Wikinger-Reisen – Natürlich gesund auf Rhodos

Kalimera auf der sonnenverwöhnten, viertgrößten griechischen Insel. Wir laden Sie zu einem mediterranen Erlebnis mit allen Sinnen ein. Riechen Sie die wilde Kräuterwelt, schmecken Sie die salzige Luft des Meeres und die gesunde regionale Küche. Fühlen Sie die archaische Landschaft abgelegener Felsregionen und erleben Sie Glücksmomente bei meditativen Übungen an besonderen Orten!

Rhodos ist mit seinen Stränden, rauen Felsen, grünen Wiesen, Olivenhainen und Wäldern immer wieder einen Besuch wert. Es eignet sich auch für leichte genussvolle Wanderungen. Über die kargen Felder weht der Duft von wildem Thymian, Currykraut, Salbei, Rosmarin, Oregano und Lavendel. An den Erdbeerbäumen zeigen sich die ersten roten Früchte. Wo bewässert wird, wachsen Orangen, Zitronen, Aprikosen und Pfirsiche, auf trockenen Böden der Feigenkaktus. Ein Spaziergang vorbei an knorrigen, uralten Olivenbäumen, durch deren silbrig schimmerndes Blätterdach das Sonnenlicht glitzert, ist immer ein Erlebnis. Und was kann entspannender für die Seele sein als der Blick über das weite Meer?

Wikinger-Reisen – Natürlich gesund auf Thassos

Morgens am Strand mit leichter Gymnastik Energie tanken, ein kurzes Bad im Meer und dann ein gesundes Frühstück – viel schöner kann ein Tag kaum beginnen. Genießen Sie danach entspannte Wanderungen durch Olivenhaine, lichte Wälder und kleine Bergdörfer. Die Luft ist erfüllt vom Geruch duftender Pinien und blühender Macchia, der Blick verliert sich in den Weiten des tiefblauen Meeres.

Thassos im Norden Griechenlands ist mit weiten Wäldern und bis über 1.200 m hohen Bergen eine der abwechslungsreichsten Ägäis-Inseln. Herrliche Sandbuchten laden zum erfrischenden Bad ein, uralte Olivenhaine zu erholsamen Spaziergängen, lauschige Dörfer zu Bummel und gemütlicher Einkehr. Gleichzeitig fasziniert die jahrtausendealte Geschichte mit heute noch sichtbaren, eindrucksvollen Zeugnissen: Gewaltige Stadtmauern, antike Steinbrüche und die Ruinen einer Akropolis hoch über der Inselhauptstadt erinnern an frühere, bewegte Zeiten. Schauen, Staunen und Genießen – dazu ein Hotel mit Stil und verschiedenste Aktivitäten zum Ausprobieren. Dieser Urlaub regt die Sinne an, tut Geist und Körper gut.

Natürlich Gesund – Thassos, Griechenland – Wikinger Reisen

Morgens am Strand mit leichter Gymnastik Energie tanken, ein kurzes Bad im Meer und dann ein gesundes Frühstück – viel schöner kann ein Tag kaum beginnen. Genießen Sie danach entspannte Wanderungen durch Olivenhaine, lichte Wälder und kleine Bergdörfer. Die Luft ist erfüllt vom Geruch duftender Pinien und blühender Macchia, der Blick verliert sich in den Weiten des tiefblauen Meeres.

Thassos im Norden Griechenlands ist mit weiten Wäldern und bis über 1.200 m hohen Bergen eine der abwechslungsreichsten Ägäis-Inseln. Herrliche Sandbuchten laden zum erfrischenden Bad ein, uralte Olivenhaine zu erholsamen Spaziergängen, lauschige Dörfer zu Bummel und gemütlicher Einkehr. Gleichzeitig fasziniert die jahrtausendealte Geschichte mit heute noch sichtbaren, eindrucksvollen Zeugnissen: Gewaltige Stadtmauern, antike Steinbrüche und die Ruinen einer Akropolis hoch über der Inselhauptstadt erinnern an frühere, bewegte Zeiten. Schauen, Staunen und Genießen – dazu ein Hotel mit Stil und verschiedenste Aktivitäten zum Ausprobieren. Dieser Urlaub regt die Sinne an, tut Geist und Körper gut.

Information & Buchung hier.

Natürlich Gesund – Thassos, Griechenland – Wikinger Reisen

Morgens am Strand mit leichter Gymnastik Energie tanken, ein kurzes Bad im Meer und dann ein gesundes Frühstück – viel schöner kann ein Tag kaum beginnen. Genießen Sie danach entspannte Wanderungen durch Olivenhaine, lichte Wälder und kleine Bergdörfer. Die Luft ist erfüllt vom Geruch duftender Pinien und blühender Macchia, der Blick verliert sich in den Weiten des tiefblauen Meeres.

Thassos im Norden Griechenlands ist mit weiten Wäldern und bis über 1.200 m hohen Bergen eine der abwechslungsreichsten Ägäis-Inseln. Herrliche Sandbuchten laden zum erfrischenden Bad ein, uralte Olivenhaine zu erholsamen Spaziergängen, lauschige Dörfer zu Bummel und gemütlicher Einkehr. Gleichzeitig fasziniert die jahrtausendealte Geschichte mit heute noch sichtbaren, eindrucksvollen Zeugnissen: Gewaltige Stadtmauern, antike Steinbrüche und die Ruinen einer Akropolis hoch über der Inselhauptstadt erinnern an frühere, bewegte Zeiten. Schauen, Staunen und Genießen – dazu ein Hotel mit Stil und verschiedenste Aktivitäten zum Ausprobieren. Dieser Urlaub regt die Sinne an, tut Geist und Körper gut.

Information & Buchung hier:

Natürlich Gesund – Thassos, Griechenland – Wikinger Reisen

Morgens am Strand mit leichter Gymnastik Energie tanken, ein kurzes Bad im Meer und dann ein gesundes Frühstück – viel schöner kann ein Tag kaum beginnen. Genießen Sie danach entspannte Wanderungen durch Olivenhaine, lichte Wälder und kleine Bergdörfer. Die Luft ist erfüllt vom Geruch duftender Pinien und blühender Macchia, der Blick verliert sich in den Weiten des tiefblauen Meeres.

Thassos im Norden Griechenlands ist mit weiten Wäldern und bis über 1.200 m hohen Bergen eine der abwechslungsreichsten Ägäis-Inseln. Herrliche Sandbuchten laden zum erfrischenden Bad ein, uralte Olivenhaine zu erholsamen Spaziergängen, lauschige Dörfer zu Bummel und gemütlicher Einkehr. Gleichzeitig fasziniert die jahrtausendealte Geschichte mit heute noch sichtbaren, eindrucksvollen Zeugnissen: Gewaltige Stadtmauern, antike Steinbrüche und die Ruinen einer Akropolis hoch über der Inselhauptstadt erinnern an frühere, bewegte Zeiten. Schauen, Staunen und Genießen – dazu ein Hotel mit Stil und verschiedenste Aktivitäten zum Ausprobieren. Dieser Urlaub regt die Sinne an, tut Geist und Körper gut.

 

Information & Buchung hier:

 

Adventswanderung

Zum Jahresabschluss möchte ich gerne noch einmal mit Euch wandern.

So können wir uns nochmal etwas bewegen bevor das große Spachteln nächste Woche losgeht.

Es wird ein buntes Programm geben. Last Euch überraschen.

Gesundheitswandern – Aktivität & Wohlbefinden

Ablauf

Die Wanderung dauert 3 Stunden und gliedert sich wie folgt:
– Begrüßung und Aufwärmen
– 30 – 40 Minuten moderates Wandern auf Forstwegen und Waldpfaden
– ca. 30 Minuten Mix aus Kräftigungs,- Koordinations- und Mobilitätsübungen
  (Keine Angst, ist alles leicht zu schaffen und ist immer auch lustig)
– weiteres Wandern ca. 30 Minuten
– kleine Theorieeinheit zum jeweiligen Tagesthema
– Nochmal ca 15. Wandern / Auslaufen
– ca. 15 Minuten Entspannungsübungen

Strecke

Wir wandern auf einer abwechslungsreiche Strecke durch den Duisburger Stadtwald auf Forstwegen und Waldpfaden.
Die Strecke variiert jedes Wochenende, so dass wir auch immer neue Ecken des Stadtwaldes entdecken.
Je nach Kondition der Teilnehmer wandern wir zwischen 7-10 km.

Ausrüstung

– Wanderschuhe
– Wetter angepasste Kleidung (wir Wandern bei jedem Wetter 🙂 )
– Rucksack
– etwas Proviant (Müsliriegel, Obst)
– Getränke (nicht zu viel, das müsst ihr ja alles tragen)
– Wanderstöcke (nur bei Gehschwierigkeiten, ansonsten wollen wir ja gerade beim Gesundheitswandern unsere   Trittsicherheit trainieren)

Gesundheitscheck

Ihr solltet einen allgemeinen Fitnessgrad haben, der es Euch ermöglicht 3 Stunden unterwegs zu sein.
Bei Unklarheiten fragt mich oder Euren Hausarzt.

Kosten

10,- Euro pro Person und Wanderung
Rechnung und Zahlungsmodus erhaltet ihr mit der Anmeldebestätigung per Mail.
Anmeldung_klein-300x155

Gesundheitswandern – Entspannungsfähigkeit

Ablauf

Die Wanderung dauert 3 Stunden und gliedert sich wie folgt:
– Begrüßung und Aufwärmen
– 30-40 Minuten moderates Wandern auf Forstwegen und Waldpfaden
– ca. 30 Minuten Mix aus Kräftigung,- Koordinations- und Mobilitätsübungen.
  Keine Angst, ist alles leicht zu schaffen und ist immer auch lustig.
– weiteres Wandern ca. 30 Minuten
– kleine Theorieeinheit zum jeweiligen Tagesthema
– Nochmal ca 15. Wandern / Auslaufen
– ca 15 Minuten Entspannungsübungen

Treffpunkt

der kleine Parkplatz gegenüber des Zoo Haupteingangs auf der Mülheimer Str
Haltestelle 901 Duisburg Zoo / Uni
Treffpunkt: 9:00 Uhr

Strecke

Wir wandern auf einer abwechslungsreiche Strecke durch den Duisburger Stadtwald auf Forstwegen und Waldpfaden.
Die Strecke variiert jedes Wochenende, so dass wir auch immer neue Ecken des Stadtwaldes entdecken.
Je nach Kondition der Teilnehmer wandern wir zwischen 7-10 km.

Ausrüstung

– Wanderschuhe
– Wetter angepasste Kleidung (wir Wandern bei jedem Wetter 🙂 )
– Rucksack
– etwas Proviant (Müsliriegel, Obst)
– Getränke (nicht zu viel, das müsst ihr ja alles tragen)
– Wanderstöcke (nur bei Gehschwierigkeiten, ansonsten wollen wir ja gerade beim Gesundheitswandern unsere   Trittsicherheit trainieren)

Gesundheitscheck

Ihr solltet einen allgemeinen Fitnessgrad haben, der es Euch ermöglicht 3 Stunden unterwegs zu sein.
Bei Unklarheiten fragt mich oder Euren Hausarzt

Kosten

10,- Euro pro Person und Wanderung
Rechnung und Zahlungsmodus erhaltet ihr mit der Anmeldebestätigung per Mail.

Gesundheitswandern – Hinweise zur Dehnfähigkeit

Ablauf

Die Wanderung dauert 3 Stunden und gliedert sich wie folgt:
– Begrüßung und Aufwärmen
– 30-40 Minuten moderates Wandern auf Forstwegen und Waldpfaden
– ca. 30 Minuten Mix aus Kräftigung,- Koordinations- und Mobilitätsübungen.
  Keine Angst, ist alles leicht zu schaffen und ist immer auch lustig.
– weiteres Wandern ca. 30 Minuten
– kleine Theorieeinheit zum jeweiligen Tagesthema
– Nochmal ca 15. Wandern / Auslaufen
– ca 15 Minuten Entspannungsübungen

Treffpunkt

der kleine Parkplatz gegenüber des Zoo Haupteingangs auf der Mülheimer Str
Haltestelle 901 Duisburg Zoo / Uni
Treffpunkt: 9:00 Uhr

Strecke

Wir wandern auf einer abwechslungsreiche Strecke durch den Duisburger Stadtwald auf Forstwegen und Waldpfaden.
Die Strecke variiert jedes Wochenende, so dass wir auch immer neue Ecken des Stadtwaldes entdecken.
Je nach Kondition der Teilnehmer wandern wir zwischen 7-10 km.

Ausrüstung

– Wanderschuhe
– Wetter angepasste Kleidung (wir Wandern bei jedem Wetter 🙂 )
– Rucksack
– etwas Proviant (Müsliriegel, Obst)
– Getränke (nicht zu viel, das müsst ihr ja alles tragen)
– Wanderstöcke (nur bei Gehschwierigkeiten, ansonsten wollen wir ja gerade beim Gesundheitswandern unsere   Trittsicherheit trainieren)

Gesundheitscheck

Ihr solltet einen allgemeinen Fitnessgrad haben, der es Euch ermöglicht 3 Stunden unterwegs zu sein.
Bei Unklarheiten fragt mich oder Euren Hausarzt

Kosten

10,- Euro pro Person und Wanderung
Rechnung und Zahlungsmodus erhaltet ihr mit der Anmeldebestätigung per Mail.
 Anmeldung_klein-300x155

Gesundheitswandern – Hinweise zum Krafttraining

Ablauf

Die Wanderung dauert 3 Stunden und gliedert sich wie folgt:
– Begrüßung und Aufwärmen
– 30-40 Minuten moderates Wandern auf Forstwegen und Waldpfaden
– ca. 30 Minuten Mix aus Kräftigung,- Koordinations- und Mobilitätsübungen.
  Keine Angst, ist alles leicht zu schaffen und ist immer auch lustig.
– weiteres Wandern ca. 30 Minuten
– kleine Theorieeinheit zum jeweiligen Tagesthema
– Nochmal ca 15. Wandern / Auslaufen
– ca 15 Minuten Entspannungsübungen

Treffpunkt

der kleine Parkplatz gegenüber des Zoo Haupteingangs auf der Mülheimer Str
Haltestelle 901 Duisburg Zoo / Uni
Treffpunkt: 9:00 Uhr

Strecke

Wir wandern auf einer abwechslungsreiche Strecke durch den Duisburger Stadtwald auf Forstwegen und Waldpfaden.
Die Strecke variiert jedes Wochenende, so dass wir auch immer neue Ecken des Stadtwaldes entdecken.
Je nach Kondition der Teilnehmer wandern wir zwischen 7-10 km.

Ausrüstung

– Wanderschuhe
– Wetter angepasste Kleidung (wir Wandern bei jedem Wetter 🙂 )
– Rucksack
– etwas Proviant (Müsliriegel, Obst)
– Getränke (nicht zu viel, das müsst ihr ja alles tragen)
– Wanderstöcke (nur bei Gehschwierigkeiten, ansonsten wollen wir ja gerade beim Gesundheitswandern unsere   Trittsicherheit trainieren)

Gesundheitscheck

Ihr solltet einen allgemeinen Fitnessgrad haben, der es Euch ermöglicht 3 Stunden unterwegs zu sein.
Bei Unklarheiten fragt mich oder Euren Hausarzt

Kosten

10,- Euro pro Person und Wanderung
Rechnung und Zahlungsmodus erhaltet ihr mit der Anmeldebestätigung per Mail.
Ältere Beiträge

© 2018 Manu-to-go

Theme von Anders NorénHoch ↑

Newsletter Powered By : XYZScripts.com
Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram