Schlagwort: Rhodos

Wikinger-Reisen – Wanderwoche auf Rhodos

Von Gottvater Zeus erbat sich Sonnengott Helios die Insel. Ihre Fruchtbarkeit und die schöne Nymphe Rhode reizten ihn. Helios verliebte sich in sie, gab der Insel ihren Namen und verteilte seine Sonnenstrahlen hier besonders großzügig. Lassen auch Sie sich von der Sonne, der vielfältigen Landschaft und den interessanten Sehenswürdigkeiten aus Jahrtausenden bezaubern. Für einen ersten Besuch der Insel oder einen Kurzurlaub bietet sich unsere einwöchige Reise mit Wanderungen entlang der Küsten und in den Bergen besonders gut an.

Wikinger-Reisen – Natürlich gesund auf Rhodos

Kalimera auf der sonnenverwöhnten, viertgrößten griechischen Insel. Wir laden Sie zu einem mediterranen Erlebnis mit allen Sinnen ein. Riechen Sie die wilde Kräuterwelt, schmecken Sie die salzige Luft des Meeres und die gesunde regionale Küche. Fühlen Sie die archaische Landschaft abgelegener Felsregionen und erleben Sie Glücksmomente bei meditativen Übungen an besonderen Orten!

Rhodos ist mit seinen Stränden, rauen Felsen, grünen Wiesen, Olivenhainen und Wäldern immer wieder einen Besuch wert. Es eignet sich auch für leichte genussvolle Wanderungen. Über die kargen Felder weht der Duft von wildem Thymian, Currykraut, Salbei, Rosmarin, Oregano und Lavendel. An den Erdbeerbäumen zeigen sich die ersten roten Früchte. Wo bewässert wird, wachsen Orangen, Zitronen, Aprikosen und Pfirsiche, auf trockenen Böden der Feigenkaktus. Ein Spaziergang vorbei an knorrigen, uralten Olivenbäumen, durch deren silbrig schimmerndes Blätterdach das Sonnenlicht glitzert, ist immer ein Erlebnis. Und was kann entspannender für die Seele sein als der Blick über das weite Meer?

Wikinger-Reisen – Wanderwoche auf Rhodos

Von Gottvater Zeus erbat sich Sonnengott Helios die Insel. Ihre Fruchtbarkeit und die schöne Nymphe Rhode reizten ihn. Helios verliebte sich in sie, gab der Insel ihren Namen und verteilte seine Sonnenstrahlen hier besonders großzügig. Lassen auch Sie sich von der Sonne, der vielfältigen Landschaft und den interessanten Sehenswürdigkeiten aus Jahrtausenden bezaubern. Für einen ersten Besuch der Insel oder einen Kurzurlaub bietet sich unsere einwöchige Reise mit Wanderungen entlang der Küsten und in den Bergen besonders gut an.

Wikinger-Reisen – Wanderwoche auf Rhodos

Von Gottvater Zeus erbat sich Sonnengott Helios die Insel. Ihre Fruchtbarkeit und die schöne Nymphe Rhode reizten ihn. Helios verliebte sich in sie, gab der Insel ihren Namen und verteilte seine Sonnenstrahlen hier besonders großzügig. Lassen auch Sie sich von der Sonne, der vielfältigen Landschaft und den interessanten Sehenswürdigkeiten aus Jahrtausenden bezaubern. Für einen ersten Besuch der Insel oder einen Kurzurlaub bietet sich unsere einwöchige Reise mit Wanderungen entlang der Küsten und in den Bergen besonders gut an.

© 2018 Manu-to-go

Theme von Anders NorénHoch ↑

Newsletter Powered By : XYZScripts.com
Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram