Der Herbst kommt!

Noch haben wir zwar einen wunderschönen Spätsommer und es gerade jetzt wunderschön draußen. Die Wälder verfärben sich so schön und es gibt halt die ganz eigene Lichtstimmung im Spätsommer.

Dennoch sollten wir bedenken, dass es eigentlich schon Herbst ist. Zumindest meteorologisch. Deshalb sollten wir immer damit rechnen, dass das Wetter von jetzt auf gleich umschlagen kann.

Also ist es mal wieder Zeit für den Zwiebel-Look. Sobald die Sonne verschwindet kann es schnell mal recht kühl werden. Und gerade wenn man schnell schwitzt kann das schnell unangenehm werden. Ich benutzte in diesen Zeiten immer gerne eine Weste. Die schützt prima den verschwitzen Rücken.  Zusätzlich habe ich ab jetzt wieder IMMER eine Regenjacke dabei. Die wiegt ja nicht viel.

Aber wir sollten nicht nur auf die Klamotten achten, sondern auch auf unsere Tourenplanung.

Wenn es regnet können manche unbefestigten Wege schnell schwierig zu begehen und sehr matschig sein.

Denkt auch daran, dass es nicht mehr so lange hell bleibt und im Wald verschwindet das Licht eh was schneller.

Aber alles  kann uns ja nicht abhalten trotzdem oder gerade deshalb weiter zu Wandern. 🙂